Short Track Weltcup: Neuer Weltrekord in Dresden aufgestellt

2.161 Zuschauer verfolgten am Samstag die Läufe des ISU World Cup Short Track Dresden in der EnergieVerbund Arena. Sie sahen einen neuen Weltrekord über 1000 Meter, gelaufen vom amtierenden Europameister Semen Elistratov aus Russland.

Zum Artikel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s