STESAD soll Wohnungen in Dresden bauen

Die SPD im Dresdner Stadtrat will sich dafür einsetzen, dass die städtische Tochtergesellschaft STESAD in Dresden Wohnungen baut. Für die SPD kommt die Gründung eines neuen städtischen Wohnungsunternehmen nicht in Frage.

Zum Artikel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s