Dynamo-Stadion hat neuen Namensgeber!

Fast zwei Jahre nach dem Ausstieg von Glücksgas haben der Verein und Vermarkter Lagardère die Namensrechte für das Stadion verkauft. Das Unternehmen sicherte sich das Namensrecht am „DDV-Stadion“ ab sofort bis 30. Juni 2020.

Zum Artikel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s