Winterdienst schiebt Schnee und längere Schichten

Schnee über Schnee am kalendarischen Frühlingsanfang – damit kommen die Männer vom Dresdner Winterdienst klar. Denn sie haben sich darauf eingestellt. Wegen des aktuellen Wetters schob die letzte Schicht gestern längeren Dienst, nämlich bis 23 Uhr.

Zum Artikel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s