Sachsenticket der DB gilt ab April im Verkehrsverbund Oberelbe

Ab 1. April gilt das Sachsen-Ticket der Deutschen Bahn in Straßenbahnen, Bussen und auf den meisten Elbfähren im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO). Für Besucher aus Bautzen, Chemnitz oder Leipzig war der Besuch Dresdens bisher immer mit dem Kauf eines weiteren Tickets verbunden.

Zum Artikel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s