Dynamo Dresden ist wieder schuldenfrei

Die SG Dynamo Dresden hat am Montag die noch ausstehenden Verbindlichkeiten bei Dr. Michael Kölmel getilgt und ist damit nach etwa 25 Jahren erstmals wieder schuldenfrei. Die letzte Rate betrug 2,2 Millionen Euro.

Zum Artikel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s