Dresden Titans gleichen im Playoff-Achtelfinale gegen Rostock aus

Im zweiten Spiel des Achtelfinals gegen die Rostock Seawolves gelang den Titans ein 95:84 (43:41)-Heimsieg. Damit glichen die Sachsen in der „Best-of-three-Serie“ aus und erzwingen das entscheidende dritte Spiel um den Einzug in die Runde der letzten Acht.

Zum Artikel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s