Knapp 4.800 Straftaten weniger in Dresden

In Dresden wurden im vergangenen Jahr insgesamt 56.555 Straftaten erfasst, dies sind 4.740 Fälle weniger als im Jahr zuvor. Die Aufklärungsquote betrug 52,7 Prozent. Angestiegen sind in u.a. die Gewaltkriminalität und die Rauschgiftkriminalität.

Zum Artikel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s