Über 230.000 Euro für das Heinz-Steyer-Stadion in Dresden

Den Umbau der traditionsreichen Sportstätte fördert der Freistaat Sachsen mit weiteren 230.000 Euro. Damit sollen Sanitär-, Funktions- und Lagerräume im Neubau der Nordtribüne finanziert werden. Die Gesamtkosten für den Umbau belaufen sich fast dreieinhalb Millionen Euro.

Zum Artikel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s