„Die Trennung von Kirche und Staat ist bedroht“

So lautet zumindest das Fazit der sächsischen Linken im Landtag. Aus mehreren Anfragen der Partei an die Staatsregierung geht hervor, dass die katholische und die evangelische Kirche vom Freistaat seit 1993 über eine halbe Milliarde Euro Unterstützung erhalten haben.

Zum Artikel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s