Cannabisplantage im Wald entdeckt

Am Donnerstagmittag erschien ein Förster im Polizeirevier Meißen. Er hatte bei seiner Revierbegehung in einem Waldstück an der B101 mehrere Cannabispflanzen entdeckt. Diese wurden von der Polizei sichergestellt.

Zum Artikel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s